please wait, site is loading

Ausstellung & Begegnungstage

Die Gruppenausstellung Was mache ich hier? zeigt 14 verschiedene künstlerische Positionen (Fotografie, Malerei, Zeichnungen) sowie interkulturelle Projekte, die sich mit Aspekten von Flucht, Liebe, Respekt und Gesellschaft

auseinandersetzen und fokussiert den Wunsch auf ein selbstbestimmtes Leben. 


Wie verarbeiten Künstler & Kinder den Krieg in ihrer Heimat?

Wie prägen sie das Zusammenleben und schaffen neue Perspektiven?

 

Neben der journalistischen Sicht auf das Leben an Grenzen, tauchen andere auf experimentelle Weise in die diffuse Gefühlswelt zwischen Flucht und Asyl ein.

 

Druck

Im Rahmen des Photoszene Festivals 2016 zum Thema “Innere Sicherheit” wird die Ausstellung im Flur des Bürgerzentrums Ehrenfeld zu sehen sein. Hier kannst du mitmachen!

 

Begleitend dazu finden zwei Veranstaltungen am 16.7.16 und am 28.8.16 statt, die Begegnungen zwischen allen Interessierten ermöglicht und eine Plattform zum Austausch bietet.

 

Aktuell sind wir auf der Suche nach weiteren Mitwirkenden. Wenn ihr Lust habt mit uns das Programm zu gestalten, meldet euch bei uns! 


 

Einladung_Wasmacheichhier_web

 

FB Veranstaltung

 

Begegnungstag am 16.7.16 im Bürgerzentrum Ehrenfeld!

WMIH_Eroeffnung_03WMIH_Eroeffnung_01 WMIH_Eroeffnung_05

WMIH_Eroeffnung_07

WMIH_Eroeffnung_11

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

WMIH_Eroeffnung_16

 

WMIH_Eroeffnung_17

 

WMIH_Eroeffnung_22

 

WMIH_Eroeffnung_26
WMIH_Eroeffnung_20

 

WMIH_Eroeffnung_15
WMIH_Eroeffnung_21
WMIH_Eroeffnung_23
WMIH_Eroeffnung_24

 

WMIH_Eroeffnung_27

 

WMIH_Eroeffnung_28